Ausschreibung

20. Hamburger Mausefalle

19. und 20. März 2022

Die Mausefalle 2022 wird als reines 2G-Turnier stattfinden!
Sollte zum Zeitpunkt des Turniers in Hamburg eine 2G+-Regelung gelten, muss zu Turnierbeginn ggf. zusätzlich ein aktueller Corona-Test vorgelegt werden.

Turnierort

Schorsch
Rostocker Str. 7
20099 Hamburg

Turniersystem

5 Runden MacMahon, 6.5 Komi
60 Min. Bedenkzeit + 20 in 5 Min. Byoyomi

Die McMahongruppen werden auf der Basis des aktuellen EGF-Ratings gebildet.

Startgeld

Vorangemeldet bis 13.03.2022
U12 0,00 €
Ermäßigt* 15,00 €
Normal 20,00 €
Ohne Voranmeldung U12 5,00 €
Ermäßigt* 20,00 €
Normal 25,00 €
DGoB-Nicht-Mitglieder + 5 Euro

* Als ermäßigt gelten alle mit wenig Geld, also in der Regel Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Rentner.

Preisgelder

1. Platz: 100,00 EUR
2. Platz: 75,00 EUR
3. Platz: 50,00 EUR

Sachpreise für 4:1 und 5:0.

Zeitplan

Samstag, 19. März 2022
11:30 Uhr Anmeldeschluß
(das gilt auch für Vorangemeldete!!!)
12:00 Uhr 1. Runde
15:00 Uhr 2. Runde
18:00 Uhr 3. Runde

Sonnatag, 20.März 2022
So 10:00 Uhr 4. Runde
So 13:00 Uhr 5. Runde
So 16:30 Uhr Siegerehrung + Lotterie

Übernachtung

Übernachtung von Samstag auf Sonntag am Turnierort ist möglich. Dort sind auch Duschen vorhanden und am Sonntag wird ein All-Inclusive-Frühstück für 4,00 Euro angeboten. Bitte ggf. unbedingt Schlafsack und Isomatte/Luftmatratze mitbringen!
Eine private Übernachtung von Freitag auf Samstag ist in Ausnahmefällen möglich und muss per Email angefragt werden. Hotelanfragen bitte frühzeitig per Email mitteilen.

Besondere Extras

  • Am Samstagabend gehen wir evtl. gemeinsam in ein chinesisches Restaurant in Fußlaufweite direkt beim Hamburger Hauptbahnhof. Ob und wie das stattfindet, hängt von den dann geltenden Corona-Regelungen ab.
  • Es wird bei der Siegerehrung wieder eine Lotterie für vorangemeldete Spieler geben!

Anmeldung

Anmeldung hier online oder bei
Steffi Hebsacker & Tobias Berben
04263-6756847
Notfall-Telefon während des Turniers:
0175-5683369

Datenschutzhinweis

Wer bei der Hamburger Mausfalle mitspielt, erklärt sich mit der Veröffentlichung seiner Spielergebnisse im Internet und der Deutschen Go-Zeitung sowie der Meldung dieser Ergebnisse an die EGF-Ratingliste einverstanden.