Norddeutscher Jugendpokal

Bei der Harburger Mausefalle am 3. und 4.März wird auch der Norddeutsche Jugendpokal ausgespielt. Teilnahmeberechtigt sind in zwei Kategorien alle Kinder und Jugendlichen, die 2018 nicht älter als 12 bzw. 16 Jahre werden!

Es gibt wie immer Pokale und Sachpreise. Außer Konkurrenz sind alle, die dieses Jahr schon einen Jugendpokal gewonnen haben (dabei zählen die Turniere in Trier und Bonn, das ja schon stattfanden).

Details:
Es gibt zwei Alterskategorien: U12 (bis Jahrgang 2006) und U16 (bis Jahrgang 2002). Die ersten N-1 Runden bei einem N-rundigen Wochenendturnier laufen völlig normal. In Runde N spielen die zwei besten der U16 und die zwei besten der U12 die jeweiligen Pokale aus. Wenn der Spielstärkeunterschied aber gar zu groß ist oder es aus anderen Gründen nicht sinnvoll erscheint, wird auf die Finalpartie verzichtet und der/die Bessere bekommt den Pokal verliehen. Die ersten drei jeder Altersklasse erhalten einen Sachpreis und eine Urkunde. Als besonderes Extra gibt es diesmal für den U16-Sieger einen Monat Gratis Zuschauen bei Inseong’s Internet-Go-Schule.